K-M-T's Wohnmobiltreff
Lieber Besucher dieses Forums,

als Gast hast Du leider hier nur die Moglichkeit einen kleinen Teil des Forums zu lesen!

Um den Vollen, Werbefreien Umfang nutzen zu können mußt Du Dich lediglich anmelden bzw. kostenlos hier registrieren!

Wir freuen uns über jede Anmeldung, also keine Scheu und viel Spaß dann!

K-M-T

Treffpunkt für Wohnmobilfreunde

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Friesenschreck

avatar
Ein einfaches Rezept für den gestressten Hausmann!!!

Victoriabarsch mit Kartoffeldach



400g Fischfilet(s) (Victoriabarsch)

50g Speck oder Schinkenwürfel

2 Stangen Frühlingszwiebeln

2 EL Senf

1 Bund Schnittlauch

150 ml Gemüsebrühe

300g Pellkartoffeln, vom Vortag

1 Zitrone



Zubereitung

Den Victoriabarsch waschen. Mit Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufform legen und mit dem Senf bestreichen. Die Pellkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Dann ziegelförmig auf den Fisch schichten.

Den Speck mit den Frühlingszwiebeln würfeln und anbraten. Mit der Brühe löschen und noch kurz ziehen lassen. Den Sud über den Fisch geben und im Ofen ca. 25 Minuten bei 180 Grad garen, je nach Dicke des Fisches. Zum Schluss noch den Schnittlauch drüber streuen.

Als Beilage empfehle ich Weißbrot und natürlich ein schönes kühles JePi.

TIP: Danach schnell auf's Sofa damit Mutti beim reingen der Küche nicht gestört wird :aetsch:


Anhänge
IMG_0127.JPG
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(1.3 MB) Anzahl der Downloads 11

Gast


Gast
Vergess das Bier vorher, beim Ziehen lassen der Brühe, beim Garen und nachher wenn das ganze im Ofen vergessen wurde nicht...
Ansonsten klingt das gut!

Olli
( der JePi nicht mag :bäh: )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten