K-M-T's Wohnmobiltreff
Lieber Besucher dieses Forums,

als Gast hast Du leider hier nur die Moglichkeit einen kleinen Teil des Forums zu lesen!

Um den Vollen, Werbefreien Umfang nutzen zu können mußt Du Dich lediglich anmelden bzw. kostenlos hier registrieren!

Wir freuen uns über jede Anmeldung, also keine Scheu und viel Spaß dann!

K-M-T

Treffpunkt für Wohnmobilfreunde

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Truthahn mit Whisky am Sa 10 Dez 2011 - 17:05

HolgerNW

avatar
Hallo an alle,

in der Adventszeit mache ich jedes Jahr

Truthahn mit Whisky :

Man kaufe einen Truthahn von fünf Kilo (für sechs Pers.) und eine Flasche
Whisky. Dazu Salz, Pfeffer, Olivenöl u. Speckstreifen.

Truthahn mit Speckstreifen belegen, schnüren, salzen, pfeffern und etwas
Olivenöl dazugeben. Ofen auf 200°C einstellen. Dann ein Glas Whisky
einschenken und auf gutes Gelingen trinken. Anschließend den Truthahn
auf einem Backblech in den Ofen schieben. Nun schenke man sich zwei
schnelle Gläser Whisky ein und trinke wieder auf ein gutes Gelingen.

Den Thermostat nach 20 min. auf 250°C stellen, damit es ordentlich
brummt.
Danach schenkt man sich drei weitere Whisky ein.

Nach halm Schdunde öffnen, wenden unt den Braten überwachn.

Die Fisskieflasche ergreiff unn sich eins hinner die Binde kipp.

Nach ner weitern albernen Schunnde langsam bis zzum Ofen
hinschlenderen unn die Trute rumwenden. Drauf achtn, sisch nich die Hand
zu vabrennn an di Schaisss-Ohfndür.

Sisch waidere ffünff odda siehm Wixki innem Glas sisch unn dann unn so.
Di Drute weehrent drrai Schunn nt (iss auch egal !) waiderbraan u. all ßehn
Minudn pinkeln.
Wenn üerntwi möchlisch, ßumm Trathuhn hinkrieschn unn den Ohwn aus m
Viech ziehn. Nommal ein Schlugg geneemign uhnt anschliesnt wida
fasuchen, das Biest rauszukriegen.

Den fadammt n Vogel vom Bodn auffläsen unn uff ner Bladde hinrichten.
Uffbasse, daß nitt Ausrutschn auff m schaißffettichn Küchnbodn.

Wenn sisch droßdem nitt fameidn - fasuhn wida aufßuschichtn-
oderso-hahaha-is-alles-ja-eeeh-scheißegaahaal-lall !!!!


Ein wenig schlafen.

Am nächsten Tag den Truthahn mit Mayonnaise u. Aspirin kalt essen.

Viel Spaß beim Nachkochen.

Gruß HNW

2 Re: Truthahn mit Whisky am Sa 10 Dez 2011 - 18:23

Friesenschreck

avatar
.
HolgerNW schrieb:....
.......so mache ich das mit Ente

3 Re: Truthahn mit Whisky am Sa 10 Dez 2011 - 19:30

blace230

avatar
Co-Admin
Hmm schmeckt.Ich hab mir die finger verbrannt ;)



Gruß aus Luxemburg
Cédric
blace230 and FAMILY

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten