K-M-T's Wohnmobiltreff
Lieber Besucher dieses Forums,

als Gast hast Du leider hier nur die Moglichkeit einen kleinen Teil des Forums zu lesen!

Um den Vollen, Werbefreien Umfang nutzen zu können mußt Du Dich lediglich anmelden bzw. kostenlos hier registrieren!

Wir freuen uns über jede Anmeldung, also keine Scheu und viel Spaß dann!

K-M-T

Treffpunkt für Wohnmobilfreunde

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Internet im Ausland? am Sa 30 Jul 2011 - 12:52

Gast


Gast
Als bekennender Forenjunkie (Hundeforen, Patchworkforen und jetzt hier das) habe ich im Urlaub Entzugserscheinungen.

Nee, Spaß beiseite, unterwegs versuche ich meinen Urlaubsblog zu schreiben, Infos aus dem Internet zu holen etc. Innerhalb Deutschlands ist das mit einem Stick fürs mobile Internet kein großes Problem.
Außerhalb aber schon. Wenn man mal auf einem Campingplatz steht, gibts dort schon mal Wlan, aber auf Stellplätzen so gut wie nie. Mittlerweile weiß auch der Dümmste sein Wlan zu schützen, so dass man auch keine unverschlüsselten Wlans mehr findet.

Wie macht Ihr das? Geht einer von Euch auch im Ausland mobil ins Internet?

2 Re: Internet im Ausland? am Sa 30 Jul 2011 - 13:15

K-M-T

avatar
Administrator
Hallo Claudia,

ich selber nutze im Ausland http://www.prepaid-global.de/europa.html die habe ich schon seit Jahren und bin begeistert! Allerdings funktioniert diese nicht in Holland und Norwegen! Aber dafür in den meisten anderen Ländern mit sehr guter Geschwindigkeit!

Für andere Länder habe ich dann eine Karte aus Irland, die es aber offenbar nicht mehr gibt! https://vodafone.ie/ War einst mal ein gutes ebay Angebot!
Auch diese Karte ist bestens für fast alle Länder!

Und für DE habe ich T-Mobile!



Glück Auf
Andreas

________________________________________________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit!

3 Re: Internet im Ausland? am Sa 30 Jul 2011 - 13:34

Gast


Gast
Für Deutschland habe ich Vodafone. Ich hoffe ja noch immer, dass die auch mal etwas für Europa insgesamt entwickeln. Letztlich konnte man lesen, dass da etwas in Planung wäre wie das "Reiseversprechen" beim Telefonieren, also eine Preisbegrenzung für Roaming. Bleibt abzuwarten, wie teuer das dann wird.

Deine Vorschläge habe ich mir angeschaut. Für den nächsten Urlaub könnte sich die erste Möglichkeit lohnen, aber unser häufigstes Ziel ist Frankreich. Naja, dort gibt es halt auch die Lösung, jeden 4.oder 5. Tag mal auf einen Campingplatz zu gehen. Die kostenlosen Stellplätze werden ja sowieso immer weniger.
Aber es ist natürlich blöd, sowas nach Wlan Verfügbarkeit auszusuchen.

4 Re: Internet im Ausland? am Sa 30 Jul 2011 - 23:16

otti-gt

avatar
Ich habe für Frankreich eine ORANGE Prepaid Karte, da kann
man für 9 Euro den Tarif Internet Max buchen für 1 Monat.
Muss 1/2 jährlich nachgeladen werden ( 10 Euro ), daher ver-
leihe ich die an Forenkollegen im Womo-Forum damit die nicht
verfällt. Das klappt mit Stick hervorragend.

Gruß Otti

5 Re: Internet im Ausland? am Mi 21 Dez 2011 - 14:05

Gast


Gast
ich nutze nach wie vor eine irische Vodafone Sim, die man über Ebay bestellen kann. Dort war diesen Sommer wieder eine Aktion, 24 Stunden max. 50 MB Traffic = 99 Cent. Normalpreis ist ca. 3 Euro.

Der Preis ist es mir wert ab und an im Urlaub ins Internet zu gehen schmoll

es gibt aber zu dem Angebot auch durchaus negative Beiträge im Internet zu finden, bei manchen Usern wurde die SIM deaktiviert !

6 Re: Internet im Ausland? am Mi 21 Dez 2011 - 14:10

K-M-T

avatar
Administrator
Hi Mattin,

ja, ich habe diese IR Sim auch und funzt noch tadellos!

Ja von wegen!!! Hab gerade mal nach gesehen und die Karte geht bei mir auch nicht mehr! Obwohl noch 20 Euro drauf waren! Diese alten Mistsäcke...



Glück Auf
Andreas

________________________________________________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit!

7 Re: Internet im Ausland? am Mi 28 Dez 2011 - 12:43

K-M-T

avatar
Administrator
Hi Mattin,

schreibe nochmal kurz hierzu was! Ich habe mich mit Vodafone ir in Verbindung gesetzt! Meine aufladefrist war am 12.12.2011 abgelaufen da ich das letzte mal am 12.06.2011 über Creditkarte aufgeladen hatte und nun wurde somit mein login und Karte deaktiviert! Es hieß ich bräuchte einfach nur neu aufladen mit Creditkarte mind. 10 Euro oder via Voucher! Doch beides ging nicht, weil ich mich angeblich nicht einloggen kann und meine Tel.Nr. inaktiv ist! Lustig ne?
Habe aber jetzt nach Vodafone ir angerufen und versucht mit meinem Englisch der wirklich geduldigen und freundlichen Frau erklärt was los ist! Nach einer 15 min grauenhaften Verständigung hat es nun geklappt! Diese frau fragte mich nach meinen Adressdaten und Geburtstag! Englisch sprechen kann ich ja so halbwegs, nur mit dem verstehen.......
Nach einem kurzen Moment der Wartezeit bat mich diese Frau um den Aufladecode, den ich ihr dann auch gab! Und siehe da.... der aufladebon ist gutgeschrieben, mit samt dem alten Guthaben von 33 Euro und ich kann mich wieder einloggen, sowie wieder ins Netzt gehen!

Also, innerhalb von 6 Monaten nach dem letzten Aufladen unbedingt mit Mindestbetrag auffrischen!!! Sonst wird der Account deaktiviert, und das dann auch nur noch für 6 Monate! Falls vergessen einfach dort anrufen und die helfen einem! Danach ist sonst ganz schluß

Wie heißt es immer so schön... "Nur dem der redet, den kann man helfen"



Glück Auf
Andreas

________________________________________________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit!

8 Re: Internet im Ausland? am Mi 28 Dez 2011 - 13:15

Gast


Gast
Hi Andreas,

deshalb habe ich das Aufladen auch in meinem Outlook als Regeltermin alle halbe Jahre drin stehen, sonst vergesse ich das auch Yes

Freue mich, dass es bei dir doch noch geklappt hat :thumb:

9 Re: Internet im Ausland? am Mi 28 Dez 2011 - 20:30

Rheinberger


Hallo Andreas

gibt es diese Karte noch irgendwo zu kaufen?

mfg
Rheinberger

10 Re: Internet im Ausland? am Mi 28 Dez 2011 - 20:47

K-M-T

avatar
Administrator
Hallo Norbert,

puhh.... da fragste mich was! Ich hab keine Ahnung! Ich hatte sie von e-bay! Empfohlen vom Blauen Forum!
Ich kann nur sagen das es ein richtiger Verlust wäre wenn ich diese Karte aufgeben müsste! Die hat bisher überall bestens gefunzt!



Glück Auf
Andreas

________________________________________________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit!

11 Re: Internet im Ausland? am Mi 28 Dez 2011 - 21:25

Gast


Gast
Artikelnummer: 270876341662 müsste sowas sein

12 Re: Internet im Ausland? am Mi 28 Dez 2011 - 21:31

K-M-T

avatar
Administrator
Hallo Mattin,

ich stelle mal anhand Deiner Antwort die Adresse in Form von einem Link hier hinein!
Vodafone ir! Sieht so aus als wäre das die gleiche Karte!



Glück Auf
Andreas

________________________________________________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit!

13 in Dänemark... am Di 10 Apr 2012 - 16:12

Gast


Gast
...reichte mir das aldi-talk EU Internet-Pake thttp://www.alditalk.de/web/internet-prepaid-tarif/eu_internet_paket_60/

Schöne Grüße

Bernd

14 Internet im Ausland am Mi 25 Apr 2012 - 19:55

Gast


Gast
Habe bisher die Irlandkarte mit Erfolg benutzt. Leider gibt es diese Karte nicht mehr. Benutze nun das Paket 60 von Aldi-Talk zu einem guten Preis.
Ich werde in 2 Wochen in den Ostblock reisen. Hat jemand eine kostengünstige Internetoption für RUS.

mfg volker

15 Re: Internet im Ausland? am Mi 25 Apr 2012 - 20:16

K-M-T

avatar
Administrator
kallemann schrieb:Habe bisher die Irlandkarte mit Erfolg benutzt....
Hallo Volker,

geht nicht mehr? Dann schaue mal hier...
http://www.k-m-twohnmobiltreff.com/t140-internet-im-ausland#3972

vielleich hilft Dir das!



Glück Auf
Andreas

________________________________________________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit!

16 Re: Internet im Ausland? am Fr 1 Jun 2012 - 20:23

Gast


Gast
Neues von der irischen Vodafone SIM :

Dear Customer,

You are currently opted into Vodafone Passport Mobile Internet which gives you best available value when you use the internet abroad - just €2 (inc VAT) per day for 50MB of data. However, from 1st July, EU regulation requires us to offer you the option of switching to a new rate of 86c (inc VAT) per MB. Having looked at your data roaming usage, we're pleased to let you know that you are getting the best possible value with Vodafone Passport Mobile Internet and so we have not made any change to your data roaming plan.

If, however, you would prefer to switch to the new 86c per MB mobile internet rate you can do this anytime after the 1st July by freetexting STOP DATA to 50020.

You can opt in or out of Vodafone Passport Mobile Internet whenever you like without incurring any penalties or making any changes to your terms and conditions

17 Re: Internet im Ausland? am Fr 1 Jun 2012 - 20:35

K-M-T

avatar
Administrator
Hallo Mattin,

ja, die habe ich auch bekommen!



Glück Auf
Andreas

________________________________________________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit!

18 Übersetzung am Fr 1 Jun 2012 - 20:42

AstonMartin61

avatar
mattin schrieb:Neues von der irischen Vodafone SIM :

Dear Customer,

You are currently opted into Vodafone Passport Mobile Internet which gives you best available value when you use the internet abroad - just €2 (inc VAT) per day for 50MB of data. However, from 1st July, EU regulation requires us to offer you the option of switching to a new rate of 86c (inc VAT) per MB. Having looked at your data roaming usage, we're pleased to let you know that you are getting the best possible value with Vodafone Passport Mobile Internet and so we have not made any change to your data roaming plan.

If, however, you would prefer to switch to the new 86c per MB mobile internet rate you can do this anytime after the 1st July by freetexting STOP DATA to 50020.

You can opt in or out of Vodafone Passport Mobile Internet whenever you like without incurring any penalties or making any changes to your terms and conditions

Sehr geehrter Kunde,

Sie haben momentan Vodafone Passport Mobile Internet, den für Sie besten Internetzugang. Wenn Sie das Internet im Ausland nutzen - entstehen Ihnen Kosten von nur 2 € (inklusive MwSt) für 50 MB Datentransfer pro Tag. Allerdings erfordert die EU-Verordnung zum 1. Juli, daß wir Ihnen die Möglichkeit der Umstellung auf einen neuen Tarif von 86 c (inkl. MwSt) pro MB anbieten.
Bei Durchsicht Ihrer servergespeicherten Datennutzung, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie den besten Tarif mit Vodafone Passport Mobile Internet haben und so haben wir keine Änderung bei Ihrem Daten-Roaming vorgenommen.

Wenn Sie jedoch lieber wechseln möchten auf den neuen Tarif mit 86 c pro MB mobile Internet können Sie das jederzeit nach dem 1. Juli formlos tun mit Text: STOP DATA auf 50020.

Sie können in Vodafone Passport Mobile Internet bleiben oder kündigen, wann immer Sie wollen, ohne dass Sanktionen oder Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen entstehen.

19 Re: Internet im Ausland? am Sa 2 Jun 2012 - 13:42

Gast


Gast
danke Werner

20 Re: Internet im Ausland? am So 8 Jul 2012 - 18:14

franz_99


Vodafone Irland
über diesen Link kann man bis zu 8 Monaten seit dem letzten Topup aufladen. Ich nehm immer Visa, falls das nicht klappen sollte kann man das Geld zurückholen.
https://www.vodafone.ie/df/topup/?ts=1341763850878

21 Re: Internet im Ausland? am So 8 Jul 2012 - 20:56

AstonMartin61

avatar
Moin,

die Vodafone-Irland-Karte ist sehr bequem (hatten wir auch angedacht), aber mittlerweile doch sehr teuer geworden, vor allem mal richtig, wenn man die 50 MB am Tag (reicht bei uns selten aus) überzieht (1,02 €/MB).
Jetzt mal ins Verhältnis gesetzt zu den Tarifen der "landeseigenen" Anbieter , wo wir bis jetzt mit Prepaid unterwegs waren.
In Italien war das letztes Jahr Karte von Wind, wobei mir da dankenswerterweise Rolf (wipero) mit seinen Italienischkenntnissen geholfen hat Prost2 .
Man kann aber auch in Südtirol in einen entsprechenden Shop gehen, dort wird in der Regel noch deutsch gesprochen:
Einige Tipps für Italien und Mobiles Internet dort

otti-gt schrieb:Ich habe für Frankreich eine ORANGE Prepaid Karte, da kann man für 9 Euro den Tarif Internet Max buchen für 1 Monat. Muss 1/2 jährlich nachgeladen werden ( 10 Euro ), daher verleihe ich die an Forenkollegen im Womo-Forum damit die nicht verfällt. Das klappt mit Stick hervorragend.
Die Karte von Otti hatten wir dieses Jahr mit in unserem Frankreichurlaub, hat leider nicht mehr funktioniert. Lt Auskunft im Orange-Shop gibt es diesen Tarif nicht mehr, kann auch nicht mehr nachgeladen werden Sad
Dafür gibt es jetzt eine (teurere) Prepaid-Karte direkt für Internet-Stick, hatte ich ja schon mal beschrieben (unterer Teil des Beitrags):
http://www.k-m-twohnmobiltreff.com/t785p20-k-m-t-und-chrissy-fahren-richtung-spanien#7547
Verständigung war in den drei besuchten Orange-F-Shops bei den jeweiligen Mitarbeitern in Englisch möglich. Wird aber auch mit Händen und Füßen Grins funktionieren, denke ich, gibt bzw gab nur den einen Tarif (Let's go).

Gruß Werner

22 Re: Internet im Ausland? am Mo 9 Jul 2012 - 5:59

Gast


Gast
Rein geldlich betrachtet gebe ich Dir Recht. Die irische Sim hat aber für Otto Normalverbraucher den Vorteil, daß man nur eine Sim durch Zahlungen "am Leben" halten muss. Wenn man nixht immer nach Italien oder Frankreich oder oder fährt, dann lohnt kaum eine landesspezifische Sim.

23 Schweden am Mo 9 Jul 2012 - 6:53

blace230

avatar
Co-Admin
Hallo,
In schweden haben wir eine karte von TRE benutzt zum preis von 11,23 euro für eine woche und 20gigabite.
Details gibt es in unserem
Reisebericht von Schweden



Gruß aus Luxemburg
Cédric
blace230 and FAMILY

24 Re: Internet im Ausland? am Mo 9 Jul 2012 - 9:06

AstonMartin61

avatar
Moin,

mattin schrieb: Die irische Sim hat aber für Otto Normalverbraucher den Vorteil, daß man nur eine Sim durch Zahlungen "am Leben" halten muss.
"Am Leben erhalten" würde ich keine Karte. Der Aufwand lohnt sich doch gar nicht, wenn man mal von den Vertragsabschlußgebühren das vorhandene Guthaben abzieht und dann die tatsächlichen Anmeldegebühren der Karten betrachtet. Da ist das Porto für das Hin-und Herschicken der Karte zu befreundeten Womofahrern, die in das Land reisen wollen, oftmals schon höher.
Die "Let's go" ist aber ohnehin auch so bis 2014 gültig und bei der italienischen "Wind" muss man sie nur ordnungsgemäß abmelden, kann man jederzeit wieder aktivieren.
mattin schrieb: Wenn man nixht immer nach Italien oder Frankreich oder oder fährt, dann lohnt kaum eine landesspezifische Sim.
Welches Land ist denn "oder" ? : scratch vielleicht Schweden? schmoll (siehe Cédrics Beitrag)

Bequem ist die irische Vodafone-Simkarte, weil man nur eine hat für alle Länder und sich die Lauferei mit Verständigungsproblemen etc erspart.
Allerdings tut sich da ohnehin etwas auf dem Roaming-Markt, werden auch durch politischen Druck immer günstiger die Gebühren. Muß man wohl einfach immer mal wieder vergleichen und beobachten. Vodafone-Deutschland ist immerhin auch schon bei 2 € am Tag, allerdings momentan noch nur 25 MB: http://www.vodafone.de/privat/tarife/reisepaket-data.html
Die Karte hab ich z.B. schon im Smartphone (Handy-Vertrag bei denen), müßte nur den internen Hotspot aktivieren um über W-lan auch mit Notebook ins Netz gehen zu können...

Gruß Werner

25 Liste für Roaming-Tarife am Di 10 Jul 2012 - 7:09

AstonMartin61

avatar
Moin,

hab mal eine kleine Liste zusammengestellt, was einige deutsche Mobilfunkbetreiber und Vodafone-Irland für Mobiles Internet im europäischen Ausland momentan anbieten.
Die Tarife sind, wie erwähnt, natürlich (noch) deutlich höher, als das, was man im Prepaid-Bereich für das Inland an Angeboten findet.
Genauso ist es natürlich auch mit den Inlandsangeboten der heimischen Anbieter in den jeweiligen Ländern die man bereisen will (fallen keine Roaming-Gebühren an).

Liste kann selbstverständlich jederzeit erweitert werden, wenn da noch jemand Vorschläge hat.

Gruß Werner
Anhänge
Internet-Prepaid für Europa.pdf
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(215 KB) Anzahl der Downloads 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten